Gezielte Einzelförderung

Immer wieder gibt es Situationen, da ist schnelle und unbürokratische Hilfe von Nöten. Auch hier engagiert sich die Andrégesellschaft.

2002 Hochwasser: Spenden für den überfluteten Jugendklub der Mittelschule Flöha und das ebenfalls betroffene Logenhaus in Meißen

2005: Spende für die durch Finanzkürzungen gefährdete Erarbeitung des Kataloges zur Ausstellung "Feuer der Renaissance" im Chemnitzer Schlossbergmuseum

2009: Spende für ein neues Zelt im Jugendcamp des FAB e.V. Crimmitschau

2010: Finanzierung eines Sonderbusses für die Kindertagesstätte „Spatzennest“ Aue zum Besuch eines Marionettentheaters der wegen Ausfall des Linienbusses auf Grund von Straßenbaumaßnahmen gefährdet war

2010: Finanzierung der Restaurierung zweier von der Zerstörung bedrohter, historischer Bücher der Stadtbibliothek Chemnitz